CNC-Portalfräse

Technische Daten der EMS-P2L:

 

Antrieb über Schrittmotoren (Nema 23, 2Nm und 4A, für X, Y und Z-Achse)
mit einer programmierbaren Auflösung von 0,0025mm bei (1/10-Schritt).

 

Wiederholgenauigkeit ca. 0,02mm. Grundgenauigkeit der Fräse über alle Achsen
und der ganzen Fräsfläche ca. 0,2mm.


Maximales Umkehrspiel der Kugelgewindetriebe ist kleiner als 0,02mm.
Verfahrgeschwindigkeit bei 4,5A Steuerung 5000mm/min bis etwa
7000mm/min mit Kugelumlaufantrieb.
Kugelumlaufspindeln 16 x 5 und Linearführungen in allen Achsen.
Jede Spindel wird mit Spindellagerhülsen ausgestattet und in sehr großen
Kugellagern, absolut spielfrei und dauerhaft gelagert.

Der Fräsweg der Achsen Y/X und Z ist maximal 1004mm, 618mm und 180mm.


Sie wurde als Bausatz von der Firma EMS-Möderl geliefert und in etlichen
Stunden sauber und präzise zusammen gebaut ... Ein Hammerteil !!!

 

http://www.mixware.de/

 

Technische Daten Vakuum:

 

Der Seitenkanalverdichter mit einer Leistung von 2.2kW und einem Luftstrom von
150m3/h erzeugt ein Vakuum von -330mbar.

 

Der Vakuumtisch SEAL Serie ist 630mm x 530mm gross, und hält so das zu
bearbeitende Material sicher fest.

 

Lieferant der Vakuum-Komponenten ist die Firma Sorotec e.K.

 

http://www.sorotec.de

 

Technische Daten Steuerung:

 

Schaltnetzteil 48V 320W 6,7A, Interface Platine Advance Pro mit LED Board,

Patchkabel zur Verbindung von Interface zu Endstufen, Adapterplatinen von
Leadshine Endstufe zu RJ45, Leadshine Endstufen DM556 Digital.

 

Lieferant der Steuerung-Komponenten ist die Firma Sorotec e.K.

 

http://www.sorotec.de